Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Außenstelle West-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Unsere Region

Niederrehin

Niederrhein
Der Rhein ist die bei weitem verkehrsreichste Binnenwasserstraße Europas, wobei der Niederrhein den Verkehrsschwerpunkt bildet.
Derzeit passieren pro Jahr etwa 150 Mio. Gütertonnen die deutsch-niederländische Grenze bei Emmerich.
[mehr]

Datteln-Hamm-Kanal

Westdeutsche Kanäle
Das westdeutsche Kanalnetz hat seinen verkehrswirtschaftlichen Schwerpunkt
im Industriegebiet zwischen Ruhr und Lippe.
[mehr]


Die Gesamtlänge der Wasserstraßen im Bereich der GDWS - Standort Münster -
beträgt rd. 862 km, davon sind 625 km Kanalstrecke und 237 km Rheinstrecke.