Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Standort Münster-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Elisabethfehnkanal: Streckendaten

Streckenlänge 14,79 km
Wassertiefe bis 1,50 m
Lichte Durchfahrtshöhe
(senkrechter Abstand zwischen dem Wasserspiegel und dem tiefsten Punkt einer festen Brücke innerhalb der Durchfahrtsbreite)
0,90 m bis 4,00 m
bei normalem Wasserstand und Betrieb der Klappbrücken
Zulässige Höchstgeschwindigkeit 7 bzw. 5 km/h; je nach Abladetiefe (bis Tiefgang 0,9 m zugelassen) gemäß §15.04 Binnenschifffahrtsstraßen Ordnung

Fallhöhen 4 Kanalstufen mit je 1 Schleuse:
KüK - Reekenfeld: NN + 5,00m
Reekenfald - Brandreeken: NN + 2,5m
Brandreeken - Elisabethfehn: NN + 2,60m
Elisabethfehn - Osterhausen: NN + 1,25m
Kreuzungsbauwerk
Stand: 2010
1 Bahnbrücke, 7 Straßen- und Wegebrücken als JKlappbrücken, 1 Fußgängerbrücke, 1 Dükerbauwerk, 33 Rohr- und Kabeldüker,