Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Standort Münster-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Stromtankstellen

An verschiedenen Liegestellen/Warteplätzen am  Wesel-Datteln-Kanal, Dortmund-Ems-Kanal und Küstenkanal besteht für die gewerbliche Schifffahrt die Möglichkeit, Strom zu tanken.

Bezahlt wird mit einem speziellen Chipschlüssel, der an besonderen Verkaufsstellen am Wesel-Datteln-Kanal und Dortmund-Ems-Kanal erworben werden kann.

Die Preise sind gestaffelt in 10,00 €, 25,00 € oder 50,00 €. Für den erstmaligen Erwerb wird ein zusätzlicher Betrag als Pfand erhoben. Bei der Stromentnahme wird der Geldbetrag der verbrauchten Strommenge automatisch vom Chipschlüssel abgebucht. Bei Neuerwerb eines Schlüssels ist der alte Schlüssel zurück zu geben.
An den Stromtankstellen der benachbarten Wasser- und Schifffahrtsämter können die Chipschlüssel ebenfalls genutzt werden.